OVB Holding AG

Ein Weihnachtsbaum voll Wünsche

Blogbeitrag

Ein Weihnachtsbaum voll Wünsche

Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe. Und genau deshalb erfüllen Mitarbeiter der OVB denjenigen ihre Wünsche, die es am nötigsten haben: bedürftigen Kindern. 

Der große Christbaum im Foyer der OVB in Köln sah dieses Jahr ganz besonders festlich aus: Neben bunten Kugeln und Kerzen schmückten ihn nämlich auch liebevoll gestaltete Wunschzettel. 20 Kinder, die vom Sommerberg, einer Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt zur Kinder-, Jugend-, Familien- und Eingliederungshilfe, betreut werden, hatten hier ihre Herzenswünsche zu Papier gebracht.

Die OVB Mitarbeiter durften nun die Wunschzettel vom Baum „pflücken“ und dem jeweiligen Kind das ersehnte Geschenk machen. Lange gefackelt wurde dabei nicht: Sehr schnell waren alle Zettel vergriffen und 20 Kinder konnten sich umso mehr auf das Weihnachtsfest freuen.    

Auch Thomas Hücker, COO der OVB Holding AG, freute sich über die positive Resonanz: "Dies ist eine sehr schöne Aktion, die von unseren Mitarbeitern mit großem Engagement unterstützt wurde und zeigt, wie sehr wir uns den Menschen verbunden fühlen".

 
OVB möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.