Informationssicherheitsbeauftragten (ISO) (m/w/d)

|

Der OVB Konzern ist einer der führenden europäischen Finanzvermittlungskonzerne und steht für eine langfristige, themenübergreifende und vor allem kundenorientierte Finanzberatung. Wir verstehen, was unsere Kunden bewegt – und das schon seit 50 Jahren. 1970 in Köln gegründet, sind wir heute in 15 europäischen Ländermärkten aktiv, arbeiten mit mehr als 5.300 Finanzvermittlern zusammen und genießen das Vertrauen von 4.010.000 Kunden. Unsere Hauptverwaltung hat Ihren Sitz im Zentrum von Köln und sucht Verstärkung.

Das IT-Security Teams ist für den Betrieb und die Weiterentwicklung der europaweite IT-Security-Strategie auf Basis internationaler Standards verantwortlich. 

Ihre Aufgaben 

  • Mitwirkung bei der Einführung und des Betriebes eines softwaregestützten ISMS für die OVB Holding Gruppe europaweit
  • Begleitung bzw. Durchführung von IT-Audits und PenTests
  • Beratung und Unterstützung der OVB Landesgesellschaften bezüglich der Verbesserung der Informationssicherheit und der ordnungsgemäßen Erledigung von IT-Revisionsfeststellungen
  • Erarbeitung präventiver Maßnahmen zum Schutz der Informations- und Kommunikationssysteme gegen Angriffe Dritter
  • Erstellung von IT-Richtlinien und Handlungsanweisungen
  • Entwicklung von IT-Sicherheitsschulungen
  • Vertretung und Unterstützung des CISO

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik alternativ eine Ausbildung zum Fachinformatiker oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit und Cyber Security
  • fundiertes Wissen in den Themenfeldern: Netzwerk, Security Lösungen, Zertifikatsmanagement, End Point Protection und Betriebssysteme
  • gute Kenntnisse im Bereich der regulatorischen Anforderungen wie DSGVO und sowie zu
    BSI Grundschutzkataloge und ISO27001
  • Kenntnisse zu Standards wie IT-Sicherheitsgesetz, ISO 22301 und Best Practices (ITIL) sind vorteilhaft
  • idealerweise Kenntnisse bzw. praktische Erfahrung in IT-Infrastrukturen bzw. der Cyber-Security in Gebäuden der Zukunft („Smart Building“) sowie Erfahrung mit IoT
  • gute analytische Fähigkeiten, eine strukturierte Arbeitsweise und Kommunikationsstärke
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in die Landesgesellschaften der OVB

Das erwartet Sie

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team der Konzern IT
  • die Unterstützung durch ein aufgeschlossenes Management
  • ein selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein attraktives Einkommen mit Zusatzleistungen 

Interessiert? - Dann bewerben Sie sich direkt per E-Mail mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres frühesten Eintrittstermins.

OVB Holding AG
Personalabteilung | Heumarkt 1 | 50667 Köln
personal@ovb.ag

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Mehr