Auch Weltmeister müssen für das Leben nach der Karriere vorsorgen

Martin und Valent Sinković sind leidenschaftliche Sportler. Bereits seit 20 Jahren sind die Brüder international erfolgreiche Ruderer. Mit Teamwork, Ausdauer und viel persönlichem Einsatz gewannen sie in sechs Weltmeisterschaften sechs Goldmedaillen – und das in drei unterschiedlichen Disziplinen. So eine Leistung ist im Rudersport bis dato einmalig. 

Von reinem Spaß zur Leidenschaft

Zum Rudern kamen die beiden Kroaten über ihren älteren Bruder. Der Sport war für sie zunächst nur eine willkommene Möglichkeit, viel Zeit miteinander zu verbringen. “In den ersten Jahren haben wir nie daran gedacht, professionell zu rudern, wir trainierten, weil es uns von Anfang an extrem viel Spaß gemacht hat“, erklärt Martin. Aus Spaß wurde langsam eine handfeste Leidenschaft. Je mehr Martin und Valent trainierten, desto besser wurden sie. „Als wir merkten, dass wir überdurchschnittlich gute Leistungen bringen konnten, war der Ehrgeiz geweckt. Wir begannen von Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften zu träumen und alles daran zu setzen, diese Ziele auch zu erreichen“, so Valentin.

Ein Vorbild – nicht nur für Jugendliche

Mit zahlreichen internationalen Erfolgen stieg auch die Bekanntheit der Sinković Brüder. In dieser Vorbildfunktion möchten sie vor allem Jugendliche dazu inspirieren, einen aktiven und gesunden Lebensstil zu pflegen. “Wir freuen uns sehr, zu sehen, dass sowohl die Zahl der Ruderer als auch die Anzahl derer, die sich für den Sport interessierten, in Kroatien stetig wächst”, sagt Valent. “ Dass wir für manche Menschen zu sportlichen Idolen geworden sind, ehrt uns ungemein. Damit geht allerdings auch eine große Verantwortung einher. Deshalb ist es wichtig, dass wir mit gutem Beispiel vorangehen – nicht nur im Sport, sondern auch in anderen Bereichen unseres Lebens.”

Die Vorbereitung auf das Leben nach der Sportlerkarriere

Auch die Karriere eines Spitzensportlers hat irgendwann ein Ende – das haben Valent und Martin schon sehr früh begriffen. “In Kroatien kann man von seiner Rente allein nicht gut leben. Also war uns schon vor Jahren klar, dass wir selber aktiv werden müssen.“ Die Brüder sind bereits 10 Jahre zufriedene Kunden bei OVB. Ihr persönlicher Finanzberater sorgt dafür, dass sie auch im Alter richtig abgesichert sind. „Aus meiner Sicht denken die Menschen viel zu wenig über ihre Zukunft nach. OVB sorgt mit ihrem Job dafür, die Sensibilität für Vorsorge und Finanzthemen zu erhöhen, damit möglichst viele Menschen in Kroatien aber auch ganz Europa anfangen, sich endlich Gedanken um ihre finanzielle Absicherung zu machen.“

 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.  Mehr

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.